Wir sind ein bisschen verrückt!

Wir können ein Buch darüber schreiben .... aber wir haben jetzt noch nicht!

Vor etwa 3 Jahren hatten wir die einmalige Gelegenheit, die Kirche, ein Stück Land zu erwerben (das ehemalige Lager al ‚Campingplatz Land des Meeres‘ genannt) in Wieringerwerf. Ein schönes Stück Land in einem besonderen Ort.

Wir sind Unternehmer am Herzen und sahen eine schöne und Spaß Gelegenheit, unser Hobby in unsere Arbeit zu machen. Wir haben keine Angst vor harter Arbeit, und wir haben ein paar nette Vorteile: Wir sind praktisch, kreativ und wir lieben zu bekämpfen!

Deshalb wir mit großer Begeisterung hat die Arbeit gegangen, um die antike Stätte von Sea Land neuen Leben zu beleben!

Mittlerweile sind wir fast drei Jahre später, und wir hatten leider viele Rückschläge. So viel ... dass Mut sank uns manchmal in den Schuhen. Je mehr begeistert sind wir deshalb jetzt können wir endlich vom 1. Juli schreien, 2017 sind wir für die Öffentlichkeit zugänglich!

Wir sehen Sie zu früh?

Jervin, Saskia und Janneke

Wissenswertes über unseren Camping “Land uit Zee”

  • Das Holz für unsere Häuser kommt aus Binderholz im Zillertal ( Tirol Österreich)
  • Rund um unsere Häuser verarbeiten wir 3200 m Strohmkabel,240m Gasleitung,350 m Kanalisationsrohre,450 m grundrohre für die Heizung, 300 m Wasserleitung
  • Die Muscheln die auf unseren Muschelwegen liegen werden direkt von der Nordsee zu uns gebracht… darum hing hier ein paar Wochen eine Fischluft in der Luft
  • In 2013 war der Camping-Bereich noch Sumpf was schwierig zu belaufen war.Das Grundstück wurde befreit  von Bäumen und Sträuchern.Die Firma Boersma aus Wieringerwerf hat ca. 1kilometer Enrwässerung angelegt.